Restauration – Fehleranalyse

Die Bank vom Hauptplatz wird in einer Woche neu gestampft.

Ein paar Fehler sind uns passier.

-Der Lehm wurde zu trocken verarbeitet (wäre nicht aufgefallen, hätten wir die Bank nicht sobald durch den Transport erschüttert) Folgen: Material verbindet sich nicht so gut -ist porös

-Schalung ist durchs Stampfen hinauf gewandert. Folgen: der Schalungsanker hat ein relativ großes Loch in die Bank gerissen (Bild 4)   Lösung: Schalung am Boden oder hier an der unteren Holzplatte befestigen

-Die Holzdübel zum Befestigen der Sitzbank haben (durch Ziehen der Restfeuchte) Risse verursacht und ihren Zweck nicht erfüllt.  Folgen Absplittern von Material  ..lose Sitzfläche   Lösung: mit langen Holzschrauben befestigen.

so lernt man dazu

freu mich aufs Neustampfen

IMG_0103 IMG_0099 IMG_0098 IMG_0096

Werbeanzeigen

... und was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: