Archiv

projekte

Auch dieses Jahr haben wir uns wieder auf der Donaulände niedergelassen und Kinder eingeladen mit uns verschiedenstes aus Lehm zu gestalten.

Neben einem ziemlich großen Bogen aus Lehmziegeln und dem obligatorischen Pizzaofen sind viele kleine Kunstwerke entstanden:

Werbeanzeigen

Dieses Jahr durften wir im Zuge der Ausstellung „erdig“ im afo (Architekturforum Oberösterreich) Lehmbau-Workshops für Schulen anbieten.

Wir wollen einfach ein paar Impressionen von den Workshops mit euch teilen:

 

Danke ans afo Team für die Unterstützung und die Möglichkeit unser Wissen zu teilen!

Im August werkten wir gemeinsam mit 19 Kinderchen an einem Lehmofen mit Stampflehmsockel, einer Freiheitsstatue aus Wellerlehm, einer kleinen Kugelbahn, einer Burg und vielen kleineren Skulpturen aus Ton und Lehm aus Linz, Frankreich/Normandie,  Eferding und Ottensheim.

 

Der schwarze Ton aus Eferding und der gelbe Lehm aus Ottensheim, wurden vom Ziegelwerk Leitl gesponsert, die sich trotz vieler Arbeit, mit Freude Zeit nahmen, für uns 3 Bigbags aufzubereiten -2 wurden wärend dem Workshop verarbeitet.

Mit im Team waren diesmal auch Barbara (Studentin für Politische Bildung, Montesori Lehrerin) und Anna  ( Studentin für Textil und Design, Lehrerin auf der pädagogischen Hochschule Linz), Leon, Su-Mara, Yuti und Daniel.

Organisiert wurde dieser zweiwöchige Workshop vom Linzer Kuddel Muddel Kindertheater.

Wir sind sehr dankbar, dass wir diesen Workshop mitgestalten durften. Großen Dank an alle Beteiligten!

 

IMG_4933

Leitl Danke kLe

Danke!

kLe sagt, mit Gemüse aus dem Hof Garten des Leisenhofes, Danke für die Unterstützung!